9 B/C – Projekt “Alltagsrassismus”

Alltagsrassismus ist ein ständig auftretendes Problem, welches unsere Schüler*innen täglich erfahren. Um diesem Problem begegnen zu können, muss dieses zum Einen erkannt und zum Anderen reflektiert werden. Ziel des Projektes war es, ein Bewusstsein für dieses Problem zu schaffen und Strategien zu entwickeln, um Alltagsrassismus zu begegnen.

In der Projektwoche wurde an den Themen gearbeitet, wie „Was ist Alltagsrassismus?“ oder „Was sind rassistische Beleidigungen?“ aber auch Alltagsrassismus in Institutionen wie z.B. bei der Wohnungssuche oder Ausbildungsplatzsuche. Oftmals ist unseren Schüler*innen nicht bewusst, dass sie rassistisch ausgegrenzt werden oder sich selbst rassistisch verhalten. Ein Bewusstsein dafür konnte in der Projektwoche geschaffen werden und findet Ausdruck in Form eines Plakates.

Weitere Beiträge

Fußballturnier

Lange mussten die Schülerinnen und Schüler warten… Nun war es endlich soweit und wir konnten unser allseits beliebtes Fußballturnier am Donnerstag, den 09.06.2022 durchführen.Wir bedanken

Weiterlesen »