Die Projektwoche
gegen Rassismus - für Nachhaltigkeit

Übersicht aller Projekte der Projektwoche vom 28.03 bis 01.04.2022.

BPT Fahrzeugtechnik

Die beiden Teams, die für die Pestalozzischule bei der JeT-Challenge 2022 auf der Ideen Expo ins Rennen gehen, Kapern in Guerilla-Marketing-Manier den Vertretungsplan,

Weiterlesen »

7 A/B – Rubbish Art – Müll bewusst wahrnehmen

Ein Projekt zum „wach werden“! Umweltschutz? Nachhaltigkeit? Es geht mich nichts an!
Oder doch..? Was bedeutet „nachhaltig handeln“?
Im Rahmen dieses Projektes beschäftigte sich die 7b mit der Thematik: Umwelt sowie Klimaschutz und erarbeiteten verschiedene Möglichkeiten mit unseren Müllbergen im Stadtteil Anderten umzugehen.

Weiterlesen »

7 A – Gegen Rassismus – in der Not sind alle Menschen gleich

Was ist Alltagsrassismus eigentlich?

Zunächst wollten wir herausfinden, was genau Alltagsrassismus ist und wie weit verbreitet dieser ist. „Alltagsrassismus ist wie Mückenstiche.“ Immer wieder von Bemerkungen zur Herkunft geplagt zu werden – die berühmte „Woher kommst du?“-Frage – und immer wieder Ausgrenzung in kleinen alltäglichen Dingen zu spüren, wie z.B. Vorurteile aufgrund des Namens bei der Wohnungs- oder Jobsuche, ist extrem nervig und niederschmetternd. Wer eine andere Hautfarbe hat, kann berichten, wie oft er oder sie Alltagsrassismus erlebt. Das „weiße Privileg“ beschreibt hingegen Menschen, die diese negativen Erfahrungen nicht machen, weil sie eine weiße Hautfarbe haben. Deshalb fehlt ihnen oftmals ein Feingefühl dafür, wo Rassismus bereits anfängt – wie eben bei der „Woher kommst du?“-Frage. Aufklärung und ein Aufeinander zugehen ist wichtig, um sich gegenseitig besser zu verstehen und zu akzeptieren.

Weiterlesen »

6 A/B – Upcycling

Eine Gruppe des Jahrgang 6 erstellte kleine Pflanzenkübel, Insektenhotels,
Topfuntersetzer, Stiftehalter Futterstationen und Bilder aus Eierkartons,
Milchtüten, Stoffresten und Dosen.

Weiterlesen »

6 A/B – Rap gegen Rassismus

Diese Gruppe des 6. Jahrgangs beschäftigte sich mit den globalen Einflüssen der Musikgeschichte. Sie beleuchteten den langen Weg vom gregorianischen Choral, über die “Worksongs”, Gospel und Jazz, bis hin zum sehr beliebten Gangsterrap von heute. Besonders der Hip Hop und Rap galten
Getreu dem Motto: “Aufklärung gegen Abgrenzung”, ließen sich Begriffe und Inhalte von “Rassismus” und “Diskriminierung” adressatengerecht, interessant und nachvollziehbar erarbeiten.  

Zu den verschiedenen Teilbereichen wurden in kleinen Gruppen Plakate gestaltet. 

Weiterlesen »

5 A – Waldkunst

Die 5a war in der Projektwoche im Deister und hat besondere Stöcke gesucht. Diese wurden dann in der Schule so angemalt, dass aus Stöcken “Tiere”

Weiterlesen »