Der Pestalozzi Spendenlauf

Die Pestalozzischule erläuft einen grandiosen Spenbetrag für die Aktion „Schulen gegen den Hunger“

Gutes tun und anderen eine Freude machen, steht auch in diesem Schuljahr wieder im Fokus an der Pestalozzischule.
Am 09. September 2022 fand in diesem Sinne erneut unser Spendenlauf statt. Die Schülerinnen und Schüler suchten sich im Vorfeld eigenständig Sponsorinnen und Sponsoren, die sich bereit erklärten, einen selbstgewählten Betrag pro gelaufene Runde zu spenden.
Bevor diese Suche allerdings startete, nahm jede Klasse an einer Informationsveranstaltung in unserer Aula teil. Dazu kam Markus Langner von der Aktion „Schulen gegen den Hunger“ zu uns an die Schule und präsentierte, wie die Organisation sich weltweit für den Kampf gegen den Hunger einsetzt.


Am Tag der Spendenaktion nahmen 221 Läuferinnen und Läufer teil, liefen insgesamt über 6000 Runden und erzielten gemeinsam einen erstaunlichen Spendenbetrag von 1800 €.

Vielen Dank an alle Sponsorinnen und Sponsoren und an die Läuferinnen und die Läufer, die sich so viel Mühe gegeben haben, um Gutes zu tun!

Weitere Beiträge