Feierlicher Abschied an der Pestalozzi Oberschule

40 Schüler und Schülerinnen aus Jahrgang 10 entlassen

Wenn die Schüler*innen der Klassen 10a und 10b der OBS Pestalozzischule in Anderten an den 26. Juni 2022 zurückdenken, schlägt ihnen das Herz ein paar Takte schneller. Im festlichen Rahmen beendeten sie nach 10 Jahren ihre reguläre Schulzeit. Und die Bilanz der erreichten Schulabschlüsse kann sich sehen lassen: 15 Hauptschulabschlüsse, 16 Realschulabschlüsse und 9 erweiterte Realschulabschlüsse.     

Traditionell planten die Schulabgänger ihre Feier mit Unterstützung ihrer Klassenlehrerinnen und der schuleigenen Cateringgruppe der Klassenstufe 9 in Eigenregie. Auf dem Programm standen selbst verfasste Reden und ein Baby-fotoquiz.

Nach der offiziellen Zeugnisübergabe an die beiden Klassen, folgte die „Ehrung der Besten“. Den drei erfolgreichsten Schüler*innen des Jahrgangs, die mit Notendurchschnitten von 1,9 bzw. 2,0 ihren „Erweiterten Realschulabschluss“ geschafft hatten, wurden Gutscheinpräsente überreicht.

Nachdem anschließend für das leibliche Wohl, in Form eines reichhaltig von den Eltern gespendeten Buffets, gesorgt wurde, konnten die Abgänger*innen und ihr Gäste noch persönliche Worte mit ihren nun ehemaligen Lehrer*innen wechseln. Besonders die eigens für die diesen Abend liebevoll dekorierte Fotoecke erfreute sich für das ein oder andere Erinnerungsfoto regen Zuspruchs.  

                                                                                         D.W.

Weitere Beiträge